Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

November 2020

Energieberatung im Landratsamt Rosenheim

12. November @ 9:00 - 17:00
Landratsamt Rosenheim, Wittelsbacherstraße 53
Rosenheim, 83022
+ Google Karte anzeigen

Unabhängige Beratung durch BAYERNenergie für Bauherren, Wohnungs- und Gebäudebesitzer aus Stadt und Landkreis Rosenheim. Beratungsthemen: Wie kann ich meine Strom- und Heizkosten vermindern? Welches Heizsystem ist das Richtige für mein Haus / meine Wohnung? Welche erneuerbaren Energien kann ich einsetzen? Muss ich meine Fenster auswechseln? Welche Dämmstoffe passen zu meinem Haus? Welche Fördermöglichkeiten gibt es? Die einstündige Erstberatung ist kostenlos und erfolgt in einem Einzelgespräch durch eine(n) anerkannte(n) und unabhängige(n) Energieberater(in). Erforderlich ist lediglich eine Anmeldung bei der Wirtschaftsförderung im…

Erfahren Sie mehr »

Beratung zur Elektromobilität im Landratsamt Rosenheim

12. November @ 9:00 - 17:00
Landratsamt Rosenheim, Wittelsbacherstraße 53
Rosenheim, 83022
+ Google Karte anzeigen

Unabhängige Beratung durch BAYERNenergie für Privatpersonen und Kleinunternehmer aus Stadt und Landkreis Rosenheim sowie für die Kommunen aus dem Landkreis Rosenheim. Beratungsthemen: Welches E-Fahrzeug ist für den persönlichen Zweck am besten geeignet? Wie hoch sind die Anschaffungs-, Installations- und laufenden Kosten? Wie ist die Reichweite, Batteriekapazität und Ladedauer eines E-Fahrzeugs? Was ist bei der Ladeinfrastruktur (Ladestation, Stromversorgung etc.) zu berücksichtigen? Was ist bei der Stromversorgung von E-Fahrzeugen mit Solarstrom zu beachten? Welche Förderprogramme für Fahrzeuge und Ladeinfrastruktur gibt es? Wie…

Erfahren Sie mehr »

Solare Eigenversorgung von Gebäuden und Quartieren

12. November @ 13:00 - 16:30
Online
Kostenlos

Ab dem Jahr 2021 müssen sich nach einer EU-Richtlinie alle Neubauten mit erneuerbarer Energie vor Ort versorgen. Diese Häuser weisen eine sehr hohe Gesamtenergieeffizienz auf und brauchen kaum mehr Energie für Heizung, Warmwasser, Lüftung und Kühlung. Der Energiebedarf muss darüber hinaus aus erneuerbaren, möglichst regionalen Energiequellen gedeckt werden. Wie man dieses Ziel erfüllt, zeigen viele Gebäude in Österreich, die in den vergangenen Jahren errichtet wurden. Der Baustandard der Zukunft setzt auf Energieeffizienz und die vorwiegende Nutzung von Solarenergie für Heizen…

Erfahren Sie mehr »

Passivhaus und Regenerative – der Weg zum klimaneutralen Gebäudebestand

12. November @ 17:00 - 17:45
Webex-Event
Kostenlos

In den meisten Konzepten für einen klimaneutralen Gebäudebestand 2050 stellen elektrisch betriebene Wärmepumpen die wesentliche Heizenergiequelle dar. Der nötige Strom dafür soll durch Ausbau der regenerativen Quellen wie Photovoltaik oder Windenergie zur Verfügung gestellt werden. Im Winter ergibt sich jedoch eine gewaltige Deckungslücke, im Sommer entstehen Überschüsse. Saisonale Energiespeicher sind nach jetzigem Stand sehr teuer. Um die Kosten für die saisonale Energiespeicherung in wirtschaftlich sinnvollen Grenzen zu halten, führt an der Reduktion des Heizenergiebedarfs kein Weg vorbei. Das Passivhauskonzept hat…

Erfahren Sie mehr »

Windenergieprojekte in kommunaler Hand

17. November @ 17:00 - 17:45
Webex-Event
Kostenlos

Die Windprojekte im Hofoldinger und Höhenkirchner Forst sind Vorzeigeprojekte einer interkommunalen Zusammenarbeit. Bei beiden Projekten haben sich mehrere Gemeinden und Landkreise zu einer Arbeitsgemeinschaft zusammengeschlossen, um mögliche Windenergieanlagen in den beiden Forsten zu prüfen. Die Energieagentur Ebersberg-München begleitet beide Projekte und steht Bürger*innen mit ihrer Servicestelle Windenergie für Fragen zur Verfügung. Die Referentin gibt Einblicke in die Entstehung der Projekte, Hintergründe der Arbeitsgemeinschaften und stellt Konzepte zu geplanten Bürgerbeteiligungen und Maßnahmen zur Stärkung der Akzeptanz vor Ort vor. Dienstag, 17.…

Erfahren Sie mehr »

H2-Modellregion „HyBayern“

19. November @ 17:00 - 17:45
Webex-Event

H2-Modellregion „HyBayern“ Die Landkreise Ebersberg, Landshut und München sowie weitere Projektpartner aus Industrie und Wissenschaft haben sich erfolgreich beim Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) im Zuge des Förderprogramms HyLand beworben. Die Energieagentur Ebersberg-München gGmbH unterstützt die Landkreise bei der Umsetzung. Kernelemente des Projekts sind die Herstellung und Verteilung von regionalem Wasserstoff aus erneuerbaren Energien sowie die Errichtung von Wasserstoff-Tankstellen und die Einführung von Brennstoffzellen-Bussen im ÖPNV. Die Referentin gibt einen Überblick zum Projekt und Einblicke zum aktuellen Projektstand.…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren
Menü