Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Erler Wind – Beitrag zur Energiewende?

15. Oktober @ 17:00 - 17:45

Kostenlos

Ein Interreg Bayern-Österreich-Projekt der Technischen Hochschule Rosenheim und der Fachhochschule Kufstein Tirol untersucht den „Erler Wind“ – ein lokales Windsystem im Grenzgebiet zwischen Tirol und Bayern. Hintergrund sind die für den Alpenraum typischen Berg- und Talwinde, die sich aufgrund der signifikanten Talverengung im Grenzgebiet stark beschleunigen und einen Low-Level-Jet ausbilden. Versuche, dieses Windphänomen mit Kleinanlagen zu nutzen, zeigten aber bislang nicht den erhofften Erfolg.

Die damit befassten Beteiligten werden ihr Forschungsprojekt erklären und dabei auch über ihre bisherigen Erfahrungen mit dieser grenzüberschreitenden Kooperation berichten. Die dem aktuellen Projekt vorangegangenen Aktivitäten werden ebenso angesprochen wie auch die Perspektive des Naturschutzes.

Donnerstag, 15. Oktober, 17:00
Erler Wind – Beitrag zur Energiewende?
Fachgespräch mit: Deniz Aksel, FH Kufstein; Prof. Dr. Frank Buttinger, TH Rosenheim; Thomas Hofer, FH Kufstein; Esther Jennings, Euregio Inntal; Steffen Storandt, BUND Naturschutz Rosenheim; Hanns Thäle, Solararchitekt in Rosenheim; Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Woyke, FH Kufstein
Online-Veranstaltung des Rosenheimer Klimafrühlings im Herbst 2020
Direkt zur Registrierung unter: https://ezro.de/event/erler-wind-ein-beitrag-zur-energiewende/

Weitere Informationen unter:
https://www.mitmacher.net/rosenheimer-klimafruehling-jetzt-online-im-herbst-2020/
https://ezro.de/klimafruehling

 

Details

Datum:
15. Oktober
Zeit:
17:00 - 17:45
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltung-Tags:
, ,
Website:
https://ezro.de/klimafruehling

Veranstalter

Klimafrühling Rosenheim
Website:
https://ezro.de/klimafruehling/

Veranstaltungsort

Webex-Event
Website:
https://www.mitmacher.net/veranstaltungsort/webex-event/
Menü